2day > KnowHow > FreePDF FPAssist.exe poppt nicht auf

FreePDF FPAssist.exe poppt nicht auf

Es kann vorkommen, dass aufgrund von User Profileproblemen FPAssist nicht mehr startet, insbesondere auf Terminalservern wo mehre Server den Zugriff für den User bereitstellen. Proflieleichen die zu mehreren lokalen Profileordner pro UID führen sind meist die Ursache für dieses Problem.

Folgende Regkeys prüfen:

HKCUSoftwareshboxFreePdfXP

Der Pfad psdir kann auf nicht vorhandene Verzeichnisse zeigen

zBSP: C:UserstestAppDataLocalFreePDF_XP oder C:Userstest.DOMAINAppDataLocalFreePDF_XP etc.

FPAssist.exe versucht beim einloggen des Benutzers, diesen Pfad anzusprechen, bzw. falls noch nicht vorhanden, diesen neu zu erstellen. fpassist wird bei Erfolg beim Druckprozess einen Dialog aufpoppen, falls der Pfad nicht vorhanden ist bleibt der Dialog aus.

Sollte ein Pfad eingetragen sein, der nicht verfügbar ist, sind folgende Parameter zusätzlich zu prüfen:

HKCUSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerShell Folders

Hier insbesondere der Schlüssel:

LocalAppData


2day Technik 4 Events