2day > KnowHow > Microsoft > W2K8 SMB

W2K8 SMB

Um SMBv1 auf dem SMB-Server zu aktivieren oder zu deaktivieren, konfigurieren Sie den folgenden Registrierungsschlüssel:
Registrierungsunterschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesLanmanServerParameters
Registrierungseintrag: SMB1
REG_DWORD: 0 = Deaktiviert
REG_DWORD: 1 = Aktiviert
Standardwert: 1 = Aktiviert

Um SMBv2 auf dem SMB-Server zu aktivieren oder zu deaktivieren, konfigurieren Sie den folgenden Registrierungsschlüssel:
Registrierungsunterschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesLanmanServerParameters
Registrierungseintrag: SMB2
REG_DWORD: 0 = Deaktiviert
REG_DWORD: 1 = Aktiviert
Standardwert: 1 = Aktiviert
2day Technik 4 Events